Die Inselpension – Hamburg richtig hip erwohnen

 

Die Inselpenison: Hamburg erleben und richtig hip erwohnen ohne 08/15 locations? Im Wohnschiff, in einem Ladenlokal, einer Gartenlaube, einer leer stehenden Buchhandlung und bald auch in einer Krankoje geht das ganz wunderbar! Die Wohninseln gehören zu den ungewöhnlich-schrägen Quartieren der Inselpension.  Die Unterkünfte liegen alle im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg: ein Viertel, dass vielfältig und spannend ist und sich zu einem Geheimtipp für Hamburg Besucher abseits der klassischen Hotspots gemausert hat. Das Markenzeichen der Pension ist das quietschgelbe Inselbett, der Entwurf stammt von den Hamburger Designern pliet. Die Gästezimmer sind eine Plattform für Wilhelmsburger Kunstschaffende, die dort ihre Kunst ausstellen oder an der Gestaltung der Zimmer beteiligt waren. Aktuell können die Gäste in sechs wunderbar ausgefallenen Unterkünften authentische Hamburger Luft schnuppern.